Deutsche Papier

Deutsche Papier

Papiermustermappe Xposé //

Konzept . Design . Bildbearbeitung . Umsetzung . Produktionsservice

Das Transparentpapier Xposé haben wir bei diesem Projekt spielerisch-transparent in Szene setzen können, denn die Papier­muster leben von tausenden Varianten an Kombi­nations­möglichkeiten.

Insgesamt umfasst das Feinstpapier acht Gram­maturen, wobei wir alle Gewichte mit allen Designs drucken ließen. Mit dem durch­geführten Schwarz­wechsel wurden die Gram­maturen gekennzeichnet. Durch die vor­genom­mene Nutzenverteilung konnten wir acht designgleiche und dennoch in der Optik unter­schied­liche Papier­muster­mappen kosten­effizent produzieren.

Durch die unterschiedliche Licht­durch­lässig­keit der Gram­maturen und die auf­steigende Dicke und somit zunehmende Weiße der Papier entstehen durch die Design­kombi­natio­nen immer wieder neue Gesamt­werke.
Auch wenn zwei oder mehrere Papiere in unter­scheidlichen Reihen­folgen über­lagert werden sehen die kombinierten Designs durch die zusätzlichen Faktoren Papier und Licht immer anders aus. In der unten gezeigten Serie wird eine chronologische Abfolge einer Mappe gezeigt.
Die Papier­muster laden auf erfrischende Art zum spielerischen Umgang mit Papier und der Transparenz ein.

Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose
Deutsche Papier - Papiermustermappe Xpose